Diverse Interpreten – TEC PLAYLIST – Chipmusik aus Deutschland

Eine kurze Playlist auf Soundcloud /// Chipmusik aus Deutschland

https://soundcloud.com/retrospektakel/tec

# 01 – sixteen-817 – mycronynja # 0:00
# 02 – Midi Man – kutulu # 4:31
# 03 – Tronimal – (Nintendo) [Sugarcube] # 7:35
# 04 – memero – Techno # 12:44
# 05 – Motone – tanzzuderrille # 17:14
# 06 – irrlicht project – tekno for zekt # 21:55
# 07 – 505 – BRN 2010 # 26:23
# 08 – triac – Stomp # 32:17

# BADLY HIDDEN BONUS TRACK – Tom Woxom – Herz aus Gold # 35:43

Advertisements

Diverse Interpreten – SLW PLAYLIST – Chipmusk aus Deutschland

Eine kurze Playlist auf Soundcloud /// Chipmusik aus Deutschland

https://soundcloud.com/retrospektakel/slw

# 01 – havocCc – Nightfall # 0:00
# 02 – Tom Woxom – Gleichtakt # 4:36
# 03 – The MM Project – Make Your Way To Wonderland # 10:23
# 04 – Poly in Frames – Inter Planar Instruction # 13:56
# 05 – Graustrom – Robocomm # 16:26
# 06 – firestARTer – Ballad Of The Forgotten Homecomputer # 20:11
# 07 – The Mad Bitter – Korobeiniki 8-Bit # 25:00
# 08 – pornophonique – sad robot # 29:33

# BADLY HIDDEN BONUS TRACK – doppelplusungut – Zombies am Strand # 35:58

Nerdsynth – Interview mit firestARter

Nerdsynth – Digitale Hardware Tracker Groovestation

Der Nerdsynth ist ein tragbarer analoger und digitaler Synthesizer, Groovebox, Sampler, Tracker, Visualizer, und vieles mehr. Alles in einer einzigen kompakten Maschine.

Hier ein Video-Interview mit Thomas Margolf, einem der Nerdsynth Entwickler, aufgenommen auf dem Ohrbit Festival 2015 in Duisburg.
Thomas Margolf alias firestARTer ist auch bekannt durch seine anderen Werke wie zB dem LSDJMC2 (ein Midi Interface für den GameBoy) und dem Prophet 64 Midi Interface für den Commodore64. In diesem Video stellt er sein Nerdsynth-Projekt und den dazugehörigen Prototypen vor.
Beeindruckend!

Was mich sehr faziniert ist die Möglichkeit Soundchips in Form von Modulen/Cartridges austauschbar zu machen! Und Visuals im Tracker Interface zu erstellen.

Mehr Information zum Nerdsynth gibt es hier:
http://www.nerdsynth.com

Erneut muss ich herzlichen Dank an Dengeki Gamer und den Tonkamerakumpel aussprechen.
Und zwar für’s Filmen, Schneiden, Nachvertonen, Rendern, Hochladen, Ändern, Erneut-Hochladen, Zur-Verfügung-Stellen und alles was ich vergessen habe…
Also quasi alles, bis auf das kleine bissschen was Thomas und Ich gemacht haben, Reden! ;)

Mehr von Dengeki Gamer gibt’s hier:
https://www.youtube.com/user/DengekiGamer